Kreativität trainieren

Die Kunst am Arbeitsplatz hat dazu beigetragen, dass unser Unternehmen kommunikativer und kreativer geworden ist.
(Heinrich Engelken, stellv. Vorsitzender des Vorstandes der Bremer Landesbank)

Kreativität ist heute mehr denn je essentiell. Sie ist entscheidend für den Wettbewerbsvorteil und das Fortbestehen der Unternehmen auf dem Markt. Die gute Nachricht ist: Man kann sie trainieren. Mit Kunstbetrachtung geht das am besten. Sie ist ein Kreativmotor und wirkt inspirierend, fördert die Ideen.

2016 hat das Weltwirtschaftsforum in Davos eine Studie herausgegeben, die feststellte, dass Kreativität zu einem der drei wichtigsten Skills für Unternehmer wird. Laut Studie stand Kreativität 2015 noch auf Platz zehn, 2020 steht sie nun auf Platz drei.

Die Unternehmen werden große Anstrengungen machen müssen, um bei ihren Mitarbeitern Kreativität zu fördern. Das Gute ist: Kreativität ist nicht nur angeboren, man kann sie auch trainieren.
Kunst ist der beste Kreativmotor, um Kreativität zu fördern, weil sie alles bietet, was man für Kreativität braucht. Sie ist der Ausdruck des Andersdenkens und zeigt den Mut, Neues auszuprobieren, auf den Kopf zu stellen oder umzudrehen. Kunst weckt die Neugier. Sie fördert das visuelle Denken, die Vorstellungskraft. Kunst inspiriert. Wer sich mit ihr beschäftigt, kann lernen, anders zu denken.
Die Herangehensweise von Künstlern, die künstlerische Kreativität, ihre andere Sicht, kann der Wirtschaft helfen, andere Wege zu beschreiten in Entwicklungsprozessen.

ART | COACHING  geht von gemeinsamer Bildbetrachtung aus. Mit genauer Wahrnehmung und Gesprächen über Kunst offenbaren sich künstlerisch-kreative Methoden, die im Arbeitsalltag übertragen werden können. Der kreative Funke springt über.

Für die Ideengenerierung und Kreativität sind Raum, Zeit und Muße Grundvoraussetzungen.
Aktivieren Sie Ihre kreativen Potentiale zielgenau, erweitern Sie Ihr kreatives Können mit Aspekten der Kunst.

KREATIVTÄTSTRAINING

Kreativworkshop: Die Linie – Ursprung und Anfang des schöpferischen Aktes
mit verschiedenen Materialien, Bildbetrachtungen und Gesprächen über Kunst
max 12 Personen

1 Stunde Kunstbetrachtung vor einem ausgewählten Kunstwerk
Sehen und reden, bis der Funke kommt. Jedes Kunstwerk und jedes Gespräch darüber ist ein Springbrunnen voller neuer Ideen.
Seminar inhouse und/oder im Museum

Chaos und Ordnung – office art
Welche Gegenstände regen zur Kreativität an? Wir fangen mit typischen Büromaterialien an, suchen Gegenstände und bearbeiten sie zu kreativen Kunstwerken.
Workshop, max 12 Personen

Die 10 wichtigsten Innovationen in der Kunst
mit anschließenden Anregungen zum Anders Denken
Seminar inhouse und/oder im Museum

Geeignet für Ihr Event mit Kunden und Geschäftspartnern: Wir machen das Internet sichtbar!
Industrie 4.0: Wir machen mit Ihren Mitarbeitern oder/und Kunden das Internet sichtbar! Interaktiv. Spannend. Emotional. Neuartig.
Gut geeignet für Ihr Event, Jahrestagung o.ä. (in Zusammenarbeit mit dem Künstler Tobias Eder)

Nähere Infos? Dann rufen Sie jetzt an!
0173 2829461

Zurück zur Startseite